bio


Unternehmen


Mangostan
Papaya Püree
Red Dragon Püree
Aloe Ferox

Bio Noni
Bio Aloe Vera
Bio Acai
Bio Granatapfel
Bio Cranberry
Bio Goji Saft
Aronia

Goji Beeren
Aprikosenkerne bitter

Bio Spirulina
Bio Chlorella














Impressum


graphische Ecke Zwischenraum
Informationen über Aloe Ferox
Info Übersicht > Aloe Ferox > Studien und Verzehrsempfehlung
Zwischenraum

Aloe Ferox - das Elixier aus der Wüste

- Übersicht
- Biologie
- Geschichte
- Inhaltsstoffe
- Studien und Verzehrsempfehlung

Wissenschaftliche Studien

Aloe Ferox Der Quantenphysiker Fritz Popp aus Deutschland hat nachgewiesen, daß Wildwüchse zwanzig mal mehr Lichtteile enthalten als Pflanzen im konventionellen Anbau. Der Wildwuchs hat im Vergleich mit dem Bio-Anbau immer noch doppelt so viele Lichtquanten. Angesichts weitverbreiteter Zivilisationskrankheiten scheint Aloe Ferox zum richtigen Zeitpunkt in ihrer Bedeutung wiederentdeckt zu werden. - Weltweit wurden zum Beispiel über 400 Studien über Aloe Ferox gemacht.

Verzehrsempfehlung

Empfohlen wird: 2 x 50 ml täglich trinken, morgens oder abends, pur oder mit Fruchtsaft gemischt.


Vertriebsvorteile von Aloe Ferox

  • Aloe Vera ist mittlerweile sehr bekannt geworden, für den exklusiven Vertrieb (z.B. in Reformhäusern und Apotheken) sogar zu bekannt, um sich von der Vielfalt der Angebote abheben zu können.
  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis für Kunden und Händler von Aloe Ferox ist durch die Hochwertigkeit deutlich besser als bei Aloe Vera.

Die Endverbrauchspreise sind trotz hoher Qualität günstig. Zusätzlich können wir eine attraktive Handelsspanne ermöglichen. Sprechen Sie uns an, wir vergeben momentan auch nationale Exklusivitätslizenzen.


Informationen über Aloe Ferox zurück zur Info-Übersicht