bio


Unternehmen


Mangostan
Papaya Püree
Red Dragon Püree
Aloe Ferox

Bio Noni
Bio Aloe Vera
Bio Acai
Bio Granatapfel
Bio Cranberry
Bio Goji Saft
Aronia

Goji Beeren
Aprikosenkerne bitter

Bio Spirulina
Bio Chlorella














Impressum


graphische Ecke Zwischenraum
Informationen über Aloe Ferox
Info Übersicht > Aloe Ferox > Inhaltsstoffe
Zwischenraum

Aloe Ferox - das Elixier aus der Wüste

- Übersicht
- Biologie
- Geschichte
- Inhaltsstoffe
- Studien und Verzehrsempfehlung

Inhaltstoffe von Aloe Ferox

Aloe Ferox

Aloe Ferox verfügt über ein großes Potential an wertvollen Inhaltsstoffen wie:
Polysaccharide, Choline, Biotine, Folsäure, Inositol, Vitamine (A, B1, B2, B6, B12, C und E), Enzyme, Essentielle Fettsäuren, Aminosäuren und Aloiside.

Wichtige Mineralstoffe

Eisen, Calcium, Zink, Mangan, Magnesium, Kaliumkarbonat

Polysaccharide (Mehrfachzucker)

Polysaccharide können viel Wasser binden, weshalb die Aloe Ferox monatelang in der trockenen Hitze der Wüste ohne Wasser auskommen und weiterexistieren kann, was als Charakteristikum für die feuchtigkeitsspendende Kapazität der Aloe-Wirkstoffe auf die Haut aufgefaßt wird. Acemannan ist eine Zuckerform, wie sie in Aloe, Ginsengwurzeln, Shiitakepilzen, Haifischknorpelpulver, Astragalus (chinesisches Kraut) und Eleutherakokkus vorkommt. Bis zur Pubertät wird Acemannan im Körper selbst gebildet, danach muß es zugeführt werden.

Aloe Ferox


Informationen über Aloe Ferox zurück zur Info-Übersicht